Singulett-Sauerstoff-Therapie

zum Vergrößern Bild bitte anklicken
zum Vergrößern Bild bitte anklicken

 

Die in meiner Praxis angewandte Singulett-Sauerstoff-Therapie ist eine der energiereichsten Sauerstoffverfahren. Hierbei wird medizinisch reiner Sauerstoff mit UV-Licht bestrahlt und erhält dadurch eine qualitativ andere Wellenstruktur. Die Möglichkeiten des Einsatzes sind vielfältig. So können abhängig vom Einzelfall z.B. Allergien, Diabetes, Durchblutungsstörungen, Erschöpfungszustände, Nachsorge bei Herzinfarkt, Kopfschmerzen und Migräne, Schlaganfall, offene Beine und vieles mehr behandelt werden. Je nach Art der Erkrankung wird der Singulett Sauerstoff, welcher völlig ungiftig und nebenwirkungsfrei ist, über die Maske eingeatmet, äußerlich angewandt oder über die Eigenblutbehandlung zugeführt.

„Hinweis: Das Verfahren ist wissenschaftlich nicht hinreichend gesichert. Es ist dem Bereich der Alternativmedizin zuzuordnen und wird von der Schulmedizin nicht allgemein wissenschaftlich anerkannt. Von jeglicher Selbstbehandlung oder Selbstmedikation ohne fachlichen Rat wird dringend abgeraten! Nähere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch“. Das Verfahren wird nicht von den Krankenkassen erstattet“.